Telefon: 089 / 89 60 00 - 0
logo
44

Dr. med. Holger Zeitler

Radiologe 

Medizinstudium an der Technischen Universität München
1987 Staatsexamen, Approbation und Promotion in München

Facharztausbildung und klinische Tätigkeiten:

Internistische Weiterbildung am Herzzentrum München Radiologische Weiterbildung an der Radiologischen Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Ulm
1996 Facharztanerkennung Radiologie
bis 1997 Funktionsoberarzt im Bereich Kernspintomographie/Computertomographie/ Röntgendiagnostik am Universitätsklinikum Ulm
seit 1997 Mitglied im Radiologischen Zentrum München-Pasing
2002 Fachkunde Nuklearmedizin
2002 Zertifizierung für Mammographie
2003 Zertifizierung für das Bayerische Mammographie-Screening
2006 Zertifizierung als Befunder beim Bundesweiten Mammographie-Screening

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Mitglied der Fortbildungsakademie (CME)
  • Mitglied der European Society of Radiology (ESR)
  • Mitglied der European Society of Breast Imaging (EUSOBI)

Fachliche Qualifikationen und Anerkennungen:

  • Kernspintomographie (MRT)
  • Computertomographie (CT)
  • Röntgendiagnostik
  • Mammographie und Mammographie-Screening
  • Sonographie
  • Osteodensitometrie

Fachliche Schwerpunkte:

  • Kernspintomographie (Kardiovaskuläre Diagnostik, Abdomen, MR-Sellink, MR-Mamma, Gelenkdiagnostik)
  • Computertomographie (Thorax, Herz, Gastroenterologische Diagnostik)
  • Osteodensitometrie
  • Mammographie und Mammographie-Screening
  • Galaktographie, Mammasonographie
  • Röntgendiagnostik
  • Sonographie