Telefon: 089 / 89 60 00 - 0
logo

Digitale Röntgendiagnostik und Durchleuchtung

Digitales Röntgen

In unserem Zentrum werden alle Röntgenuntersuchungen grundsätzlich in strahlensparender digitaler Technik durchgeführt, dabei gibt keine zu hellen oder zu dunklen Bilder mehr.

Alle Untersuchungen werden in einem elektronischen Archiv gespeichert und stehen damit immer für Vergleichszwecke mit späteren Aufnahmen zur Verfügung. Um den hohen Anforderungen des Strahlenschutzes gerecht zu werden, arbeiten wir mit einem modernen digitalen Vollfeldsystem und mit digitalen Speicherfolien.

Das Ergebnis der Röntgenuntersuchung wird selbstverständlich mit Ihnen persönlich besprochen. Befunde werden in der Regel noch am Untersuchungstag per Fax versendet.

Für die allgemeine Röntgendiagnostik ist keine vorherige Terminabsprache nötig. Die Öffnungszeiten der Röntgenabteilung sind:

Mo - Do 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Durchleuchtungsuntersuchungen und Ganzbeinaufnahmen

können nur nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt werden. Zu den Durchleuchtungen zählen z. B. Speiseröhren-Schluckuntersuchungen, Zielaufnahmen der Luftröhre und Arthrographien.

Untersuchungsvorbereitung:

Allgemein ist keine spezielle Vorbereitung nötig. Über die Vorbereitung bei den Durchleuchtungsuntersuchungen informiert Sie unsere Anmeldung.